Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Häufig für Bilderrahmen, Ornamente, Kunstgegenstände und nicht zuletzt in Kirchen und Tempel verwendet. Wunderbare Beispiele sind der goldene Tempel von Amritsa (Indien), die Shwedagon Pagode in Burma deren Spitze zusätzlich mit Rubinen, Saphiren und über 2000 Karat Diamanten verziert ist. Der Mahamuni Buddha in Mandalay (Burma) wird regelmässig von Pilgern mit Blattgold belegt und weist mittlerweile eine Goldschicht von ca. 15 cm Dicke auf!! Schwabach in Bayern gilt als das Zentrum der Europäischen Blattgoldherstellung und kann auf eine lange bis ins Mittelalter zurückreichende Tradition zurückblicken. Blattgold wird in über 20 verschiedenen Farbtönen angeboten.